Leider bist Du hier im Archiv gelandet. Was aktuell bei uns läuft findest Du hier:


Derzeit werden in Hildesheim wieder heimtückisch ausgelegten Köder mit Klingen und Gift gefunden. Um mehr Hundehalter zu erreichen und informieren, bieten wir nun auch einen Vortrag für den Notfall an:

  • Zusammenstellen einer Not-Apotheke
  • Vergiftung oder Unwohlsein erkennen
  • Sofortmaßnahmen ergreifen
  • Richtig ins Maul greifen
  • Anleitung: Dem Hund nachhaltig beibringen, Köder liegen zu lassen

 Bei Interesse bitte anrufen (0160/95 777 555) oder jetzt online buchen

Derzeit werden in Hildesheim wieder heimtückisch ausgelegten Köder mit Klingen und Gift gefunden. Die Hundeschule SimSammlerBim bietet seit Jahren einen sehr erfolgreichen Ködervermeidungskurs an.
Um mehr Hundehalter zu erreichen und informieren, bieten wir nun einen Vortrag für den Notfall an:

  • Zusammenstellen einer Not-Apotheke
  • Vergiftung oder Unwohlsein erkennen
  • Sofortmaßnahmen ergreifen
  • Richtig ins Maul greifen
  • Anleitung: Dem Hund nachhaltig beibringen, Köder liegen zu lassen

 Bei Interesse bitte anrufen (0160/95 777 555) oder jetzt online buchen

Auf den Hund gekommen

In Gruppenkursen, so auch bei Simsammlerbim kommt die Wissensvermittlung kürzer als es wünschenswert wäre. Eure Fragen sprengen sollen dennoch beantwortet werden. 

 

In unserer Vortragsreihe "Auf den Hund gekommen " beleuchtet Tierärztin Eva von Wick gründlich alles Wissenswerte rund um den Hund.

 

Das steigert Dein Verständnis für Deinen Hund deutlich. Es macht Deine Hundeerziehung, die Pflege des Hundes und das Training auf dem Hundeplatz noch effizienter. So werden generelle Fragen beantwortet:

  • Wie nehmen Hunde Ihre Umwelt wahr?
  • Welche Phasen in ihrem Leben prägen ihr späteres Verhalten? 
  • Wie kommuniziere ich mit meinem Hund, sodass er mich versteht?

und Du erhältst praktische Antworten auf Fragen wie

  • Wie füttere und pflege ich meinen Hund und halte ihn gesund?
  • Wie motiviere, belohne oder sanktioniere ich sein Verhalten am besten?
  • Welches sind die häufigsten. Missverständnisse zwischen Mensch und Hund?

Ort: Humboldt-Straße 5 31134 Hildesheim-Süd

Dauer: 2 Stunden. 

Preis im Mai: 10€-15€

Bonus: Kekse und Kaffee

  1. Entwicklung des Hundes: vom Welpen bis zum Graubart
  2. Rundum Gesund: Vorsorge und Behandlung
  3. Vor der Anschaffung: Rassetypische Unterschiede, gute Züchter & Hundeschulen
  4. Im Hund lesen 1: Ausdrucksverhalten
  5. Im Hund lesen 2: Kommunikation: Körpersprache, Missverständnisse uvm.
  6. Richtig erziehen: Lernverhalten, Motivieren, Belohnen, Strafe
  7. Familie: Die Rangordnung managen: Kommunikation unter Hunden, Alltags- & Problemsituationen
  8. Verhaltenstherapie & Tierschutz

 Bei Interesse bitte anrufen (0160/95 777 555) oder jetzt online buchen

Für Hunde von 8 bis 16 Wochen. Du kannst anfangen, sobald Du Deinen Hund um Züchter oder Tierheim übernommen hast. Wenn Du das erste Mal da bist, mache bitte am Zaun auf Dich aufmerksam, damit der Trainer Dir zeigt, wie Du Deinem Hund einen Schutzraum bietest, falls ihm das wilde Treiben zuviel ist. Zudem können die ganz Kleinen einen Ruheraum im Schatten aufsuchen.


Dein Hund legt auf eine stressarme Umgebung Wert? Er wünscht sich einen unaufdringlichen Umgang mit anderen Hunden? Er braucht Zeit um mit anderen warm zu werden? Dann ist er hier richtig!


Inhalt

Hier lernt der Hund ...

  • Teamplay
  • Selbstbeherrschung
  • Körperbeherrschung
  • Selbstständige Bewältigung 

Hier lernen Sie gemeinsam ...

  • Kunststücke einzuüben
  • Konzentration und Geduld
  • den Aufbau einer Sportübung
  • Spaß mit Spielregeln zu haben

Sofort- und Langzeit-Maßnahmen 

  • Die Bedeutung der Körpersprache
  • Sofort-Maßnahmen wenn nichts mehr hilft
  • Etabliere ein Kommando, dass zur Entspannung führt

Wehre den Anfängen

  • Erkennen wenn sich Aufregung aufbaut 
  • Sich aufbauendes Fehlverhalten abwürgen

Gelassenheit vorleben 

  • Mit Souveränität und Gelassenheit beeindrucken
  • Energie aus dem System nehmen
  • Gegenmaßnahmen

Geduld beweisen

  • Kopfkino-Übung
  • Postboten-Übung

Das wahre Leben

  • Wir gehen in die belebte Stadt oder
  • Wir gehen in einen Park voller Hunde

Beim Dog Dance geht um Teamplay. Hund und Halter bilden ein Gespann - nicht nur für die Länge eines Lieds, sondern fürs ganze Leben.

Beim Agility Fun geht es um Selbstbewusstsein. Ihr Hund erlebt, dass er gemeinsam mit seinem Halter etwas erreichen kann, dass er sich allein nie zugetraut hätte.

Bei beiden geht es um Konzentration. Der gemeinsame Spaß verbindet. Der Hund erlaubt es sich die anderen Hunde auf dem Platz einmal auszublenden und sich ganz auf die Herausforderung zu fokussieren.

Viele Geräte auf unserem Platz sind FCI-konform, genügen also Profi-Anforderungen. Andere trainieren die Geschicklichkeit wie das Wackelbrett oder sie erfordern Überwindung, wie die Traktorreifen. 

Kommandos festigen! Der ideale Fortsetzungskurs nach dem ersten Welpen- und Grundkurs.
Zicke an der Leine? Melde Dich unserem beim Benimm-Dich-Kläffer Kurs an!
Dieser Kurs rettet Leben. Bringe Deinem Hund bei Fressbares liegen zu lassen durch Ködervermeidung

Entspanntes Gassi durch die Stadt. Wir üben Leinenführung, Bordstein-Erkennung und Erziehungsspiele.


Termine Inhalt
1. So lernt der Hund (Update)
  • Lernen des Hundes
  • Körpersprache nutzen
  • So baue ich eine Übung auf
2. Immer locker bleiben
  • Gassi gehen ganz ohne Zug und konzentriert bei Fuß bleiben
3. Harmonisches Miteinander
  • Aufregung drosseln und Geduld belohnen (1)
4. Distanz schaffen
  • Befehlen aus Entfernung und von hinten gehorchen
5. Care & Pflege
  • Unwohlsein erkennen
  • Den Hund untersuchen 
  • Pflegetipps fürs Wohlergehen
6. Ködervermeidung 
  • Interessantes auf dem Boden liegen lassen 
7. Konzentration
  • Aufmerksamkeit bei starken Umweltreizen gewinnen
  • Gehorsam fördern unter erschwerten Bedingungen
  • Konzentrationsübungen (1)
8. Deckentraining
  • Ruhe und Sicherheit inmitten von Trubel
9.1 Geduld 
  • Konzentrationsübungen (2) und Geduld belohnen (2)
9.2 Abruf 2
  • Abruf aus dem Spiel
  • Abruf aus großer Entfernung
10. Auspowern
  • Kondition fördern und Konzentrationsübungen (3 )

 

Thema  Inhalt
1. So lernt der Hund
  • Wie nimmt der Welpe die Welt wahr?
  • Körpersprache beim Welpen
  • Verständigung mit dem Welpen?
  • Wie baue ich eine Übung auf? 
2. Bindung aufbauen
  • Vertrauen aufbauen
  • Bindungsspaziergang
  • Erfolgserlebnisse schaffen
3. Erste Kommandos
  • Mit Spaß und Ermutigung lernt es sich am besten 
  • Wiederholen ja, aber nicht stur
  • Konsequenz ja, Strenge nein 
4. An der Leine
  • Die Leine mit Verstand führen
  • Gewöhnung an Leine, Halsband und Geschirr
  • Zieh nicht, dann zieht auch nicht der Hund!
  • Die andere Verkehrsteilnehmer 
5. Sozialisierung Hund
  • So gelingt die Kontaktaufnahme mit fremden Hunden
  • So vermeiden Sie unerwünschten Kontakt mit fremden Hunden
6. Sozialisierung Mensch
  • Unterbinden Sie das Anspringen,
  • unterbinden Sie das Schnappen und
  • bieten Sie Alternativen  
7. Teamplay macht Spaß
  • Aufmerksamkeit wecken,
  • Spielregeln festlegen und
  • gemeinsam Herausforderungen bewältigen
8. Abruf / Rückruf
  • 5 goldene Regeln
  • Die Kunst die Kurve zu kriegen
9.1 Mit Geduld & Decke
  • Unterbinde das Streunen,
  • biete ihm einen Platz fürs Päuschen,
  • und unternimm danach wieder etwas tolles mit ihm
9.2 Ködervermeidung (alternativ)
  • Soforthilfe wenn Ungenießbares geschluckt wurde
  • Dem Hund beibringen Ungenießbares liegen zu lassen 
10. Sicher im Verkehr
  • Den Bordstein als Grenze begreifen
  • Auf der Straße bei Fuß gehen
  • Ungenießbares liegen lassen 

Die meisten Hunde wollen spielen. Wir nutzen den Spieltrieb für ihre Erziehung, denn was mit Spaß erlernt bleibt besser im Gedächtnis. Deshalb darf Dein Hund bei jeder unserer  Veranstaltung spielen. 

  1. So lernt der Hund
    Wie nimmt der Welpe die Welt wahr? Körpersprache, Aufbau einer Übung  
  2. Bindung aufbauen 
    Bindungsspaziergang, Erfolgserlebnisse schaffen, Vertrauen aufbauen
  3. Erste Kommandos 
    Mit Ermutigung lernt es sich am besten, Konsequenz ja, Strenge nein 
  4. An der Leine
    Leine mit Verstand führen, Gewöhnung an Leine und Geschirr, Zieh nicht
  5. Sozialisierung Hund
    So gelingt die Hundebegegnung und Vermeiden unerwünschten Kontakts
  6. Sozialisierung Mensch 
    Unterbinden von Anspringen und Schnappen. Alternativen bieten  
  7. Teamplay macht Spaß
    Aufmerksamkeit wecken, gemeinsam Herausforderungen bewältigen
  8. Abruf / Rückruf 
    5 goldene Regeln, Die Kunst die Kurve zu kriegen
  9. Mit Geduld und Decke 
    Unterbinde das Streunen, biete ihm einen Platz fürs Päuschen
  10. Sicher im Verkehr 
    Den Bordstein als Grenze begreifen, Ungenießbares liegen lassen

Rabaukentraining

Zerren! Anspringen! Kläffen! Raufen! Was der eine als Übermut abtut, ist für den anderen ein Ärgernis. Ich helfe dabei aus dem übermütigen Schlingel einen charmanten Begleiter zu formen.


Der Weihnachtsmann war im Tierheim

Letzen Mittwoch brachte der Weihnachtsmann die diesjährigen Spenden zum Tierheim Hildesheim.

 

Neben 150 Euro in bar (30 Euro als Futterhaus-Gutschein) gab es jede Menge Sach- und Futterspenden.

 

Das meiste stammte vom Hundeflohmarkt am 3. November. Auch ein Rucksack Medikamente eines zwischenzeitlich verstorbenen Hundes waren dabei und tütenweise Leckerlis vom Futterhaus. 

 

Vielen Dank für das frohe Fest, dass Ihr den Tieren in Not ermöglicht habt!


Die Rundum-Erzogen-Kurse sind ein All-inklusive-Paket für die Hundeerziehung.

 

Im Basic-Kurs starten wir bei Null, ist also geeignet für Besitzer mit neuem Hund. 

Der Advanced-Kurs ist für geeignet für Hunde, die Grundkommandos bereits beherrschen aber Impulskontrolle und Fernsteuerung verbessern wollen.

 

So verpasst Du nichts! 

Kannst Du nicht teilnehmen, stellen wir Online-Videos zur Verfügung. Während der Urlaubszeit und bei Starkregen pausiert das Programm. 

 

Die nächsten Basic Kurse starten am 25. Aug (18 Uhr) und 28. Aug (13 Uhr). Das Kontaktformular dient zum reservieren.  


Unterwegs-Kurs Welpen

Rein ins wahre Leben. Wir spazieren mit den kleinen Fellnasen durch Hildesheim. Mal durch einen Park, mal durch die Innenstadt, mal durchs Wildgatter, mal auf der Hundemeile. In kleiner Gruppe lernen Du und Dein Zwerg wie man mit auf Kinder, Radler, und andere Hunde reagiert und, dass der Bordstein eine Grenze darstellt. Wir trainieren den Freilauf, den Rückruf und das entspannte Gehen an der Leine. Dein Trainer gibt Dir wertvolle Tipps und zeigt Dir passende Techniken und erklärt Dir wie Du Deinem Welpen hilfst sich in einer turbulenten Umgebung zurecht zu finden. 
Themen:

Abruf

Schutzzone

Hundebegegnung

Anti-Köder-Training

Grenze Bordstein

Leinengang

Freilauf



Wo sich die Kleinen treffen

  • Klein spielt mit klein. In unserem Minitreff sind kleine Fellnasen unter sich. 
  • Im Kids mit Hund Kurs lernen Kinder zwischen 5 und 15 Jahren das ABC der Hundeerziehung.
  • Im Welpentreff lernen die Fellnasen mit Spaß und Spiel die Welt kennen 

Unsere Veranstaltungen bringen klein und klein zusammen. 

Senioren mit Hund

Senioren sind meist nicht schnell zu Fuß und in der Corona-Krise und der Setz- und Brutzeit sieht es mit Toben und Bewegung für den Hund noch viel schlechter aus.
Deswegen bieten wir an, Deinen Hund einen Tag in der Woche so richtig auspowern, in der Hundetagesstätte "Zur fröhlichen Töle". Um es Dir einfacher zu machen holen und liefern wir Deinen Liebling bei Dir zuhause ab [mehr]

Mini-Kurs: Mit Hund auf den Weihnachtsmarkt

Die Eindrücke eines Weihnachtsmarkts überwältigen nicht nur uns Menschen. Hunde sind der Versuchung ausgesetzt Essensreste zu ergattern, dürfen im Gewimmel nicht ihre  Halter verlieren und für eine lange Leine ist meist kein Platz. Wie Du den Weihnachtsmarkt für Dich und Deinen Hund zu einem schönen Erlebnis machst lernst Du in unserem Weihnachtsmarkt-Unterwegs-Kurs.      

Mit Hund auf den Weihnachtsmarkt

Treffpunkt: Pferdemarkt, Hildesheim (bei Decius)

Zeit: Samstag (11. & 18 Dez) um 16 Uhr & Sonntag  (12. & 19 Dez) um 16 Uhr

Preis: 35€ für 2 Teilnahmen (Sa oder So)

Anmeldung: 0176/20562720